Blut-Biomarker-Test

Erhalten Sie eine Basislinie und messen Sie Ihren Fortschritt mit dem LIFE Ascent Panel. Dieser Test misst 72 wichtige Biomarker, um die Grundlage f├╝r ein ges├╝nderes Leben aufzudecken.

Preise anzeigen

Wie es funktioniert

Dieser Test bietet eine Basislinie, mit der Sie Ihren Fortschritt messen k├Ânnen. Das LIFE Ascent-Programm zeigt Ihnen die Bedeutung jedes dieser Biomarker und was Sie tun k├Ânnen, um sie zu verbessern.

Niemand l├Ąsst sich gerne Blut abnehmen, aber dieser Test ist es wert. Sie werden zu einem der 2.000 Quest Diagnostics-Standorte in den USA gehen und dort eine Blutabnahme durchf├╝hren. Sie erhalten Ihre Ergebnisse schnell, in der Regel innerhalb weniger Tage.

Der Blut-Biomarker-Test ist optional. Nach dem Kauf erhalten Sie Anweisungen, wie Sie Ihren Termin finden und vereinbaren k├Ânnen. Sie sind noch nicht bereit, sich dem Blut-Biomarker-Test zu unterziehen? Sie k├Ânnen den Test jederzeit w├Ąhrend des Programms erwerben.

Klicken Sie auf eine Kachel, um zu weiteren Details zu springen.

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Blutgesundheit

Elektrolytgesundheit

Stoffwechsel- und endokrine Gesundheit

Abonniere jetzt!

Gesundheit von Nieren und Harnwegen

Lebergesundheit

Vitaminspiegel

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Das Herz-Kreislauf-System besteht aus Herz, Blutgef├Ą├čen und Blut. Das Herz fungiert als Pumpe, um Blut durch die Blutgef├Ą├če und zu den Organen des K├Ârpers zu transportieren. Wenn Blut aus den Geweben zur├╝ckkehrt, wird es in die Lunge gepumpt, wo die roten Blutk├Ârperchen Kohlendioxid abgeben und Sauerstoff aufnehmen.

Neben der Bereitstellung von Sauerstoff und der Entfernung von Kohlendioxid aus dem K├Ârper hilft das Herz-Kreislauf-System, den pH-Wert und die Temperatur aufrechtzuerhalten, N├Ąhrstoffe zu liefern und Abfallprodukte zu entfernen. Aufgrund seiner wichtigen Rolle als Abgabesystem enth├Ąlt das Blut Marker, die als Gesundheitsindikatoren verwendet werden. Die Werte der Blutmarker ├Ąndern sich im Laufe der Zeit, aber jeder hat eine Reihe von Werten, die zur Beurteilung der kardiovaskul├Ąren Gesundheit und zur Diagnose von Krankheiten verwendet werden k├Ânnen. Es ist wichtig, diese Marker zu testen, da Ver├Ąnderungen h├Ąufig auftreten, bevor sich eine Krankheit entwickelt.

Blutgesundheit

Die Organe und Gewebe des K├Ârpers sind auf Sauerstoff angewiesen, um richtig zu funktionieren. Sauerstoff wird im ganzen K├Ârper ├╝ber die Kreislaufsystem , das aus den Arterien, Venen und Kapillaren besteht, die Blut und Sauerstoff dorthin transportieren, wo sie hin m├╝ssen.

Beim Einatmen wird Sauerstoff in die Lunge aufgenommen und ausgetauscht f├╝r Kohlendioxid im Blut. Frisch mit Sauerstoff angereichertes Blut verl├Ąsst die Lunge und wandert durch Lungenvenen zum Herzen, wo es dann durch Arterien in die Gewebe und Organe gepumpt wird. Sobald der Sauerstoff aufgebraucht und durch Kohlendioxid ersetzt wurde, flie├čt sauerstoffarmes Blut ├╝ber die Venen zum Herzen zur├╝ck und wird f├╝r den Kohlendioxid-Sauerstoff-Austausch in die Lunge zur├╝ckgepumpt.

Neben seiner Rolle beim Sauerstofftransport spielt das Blut auch eine wichtige Rolle bei der Zufuhr von N├Ąhrstoffen und Hormonen, dem Abtransport von Abfallstoffen, dem Transport von Immunzellen und der Regulierung der K├Ârpertemperatur.

Die Hauptbestandteile des Blutes sind rote Blutk├Ârperchen (RBCs), wei├če Blutk├Ârperchen (WBCs) und Blutpl├Ąttchen.

Elektrolytgesundheit

Elektrolyte sind geladene Partikel, die Schl├╝sselfunktionen bei der Aufrechterhaltung Ihres K├Ârpers haben. Sie k├Ânnen entweder positiv oder negativ geladen sein.

Eine ausgewogene und nahrhafte Ern├Ąhrung reicht in der Regel aus, um dem K├Ârper alle Elektrolyte zuzuf├╝hren.

Die im Panel gemessenen Elektrolyte sind Natrium (Na+), Bicarbonat (HCO 3 -, die h├Ąufigste Form von Kohlendioxid, CO2, im Blut), Chlorid (Cl-) und Kalium (K+) 1,2 .

Stoffwechsel- und endokrine Gesundheit

Jeden Tag finden Tausende von chemischen Reaktionen in den Zellen Ihres K├Ârpers statt. Alle diese Reaktionen werden zusammenfassend als Stoffwechsel bezeichnet. Diese Reaktionen treten nicht zuf├Ąllig auf: Sie werden streng koordiniert und organisiert durch Substanzen im K├Ârper, die Hormone genannt werden.

Das endokrine System besteht aus Dr├╝sen, die f├╝r die Produktion und Freisetzung von Hormonen in Ihr Blut verantwortlich sind. Es gibt zwei Arten von Dr├╝sen: endokrine und exokrine.

Endokrine Dr├╝sen sind ein vollst├Ąndiger Teil des endokrinen Systems, sie produzieren Hormone (z. B. Insulin und ├ľstrogen) und geben sie in den Blutkreislauf ab. Exokrine Dr├╝sen setzen keine Hormone frei. Stattdessen geben sie Stoffe (wie Schwei├č und Speichel) ├╝ber Kan├Ąle an die K├Ârperoberfl├Ąche ab.

Einige Organe in anderen Systemen haben neben ihrer prim├Ąren Funktion eine sekund├Ąre endokrine Funktion. Neben dem Pumpen von Blut produziert das Herz im Herz-Kreislauf-System beispielsweise Hormone und setzt sie bei Bedarf frei. Das gleiche passiert unter anderem mit den Nieren, der Leber und den Keimdr├╝sen.

Nieren- und Harnwegsgesundheit

Ihre Harnwege bestehen aus zwei Nieren, zwei Harnleitern, der Blase und der Harnr├Âhre, die zusammen Urin sammeln, transportieren, speichern und ausscheiden. Zellen im Gehirn und im R├╝ckenmark koordinieren die daf├╝r erforderlichen Muskelbewegungen Funktionen .

Ihre Nieren beteiligen sich an der Ausscheidung von Abfallprodukten und Giftstoffen aus dem K├Ârper, einschlie├člich Harnstoff, Kreatinin und Harns├Ąure. Sie stellen auch Hormone wie Erythropoietin her, um rote Blutk├Ârperchen zu produzieren und Renin zur Kontrolle des Blutdrucks. Ihre Nieren kontrollieren die Menge an Wasser und Elektrolyten im Blut. Zu diesen Elektrolyten geh├Âren Natrium, Phosphat und Kalium. Wenn Ihre Nieren nicht mehr richtig funktionieren, beginnt sich Fl├╝ssigkeit anzusammeln, was zu Schwellungen und erh├Âhtem Blut f├╝hrt Druck .

Lebergesundheit

Die Leber ist eines der gr├Â├čten inneren Organe des menschlichen K├Ârpers und macht etwa 2% Ihres K├Ârpergewichts aus. Es hilft bei der Verdauung und dem Stoffwechsel und ist somit mit dem endokrinen und Magen-Darm-System verbunden.

Die Leber ist an folgenden Funktionen beteiligt :

  • Produktion von Galle, die Fette verdaut und absorbiert und hilft, Abfallprodukte zu eliminieren
  • Speicherung von Glukose
  • Speicherung fettl├Âslicher Vitamine
  • Lagerung von Eisen und Kupfer
  • Regulierung von Cholesterin
  • Stoffwechsel und Entgiftung durch Medikamente
  • Stoffwechsel der Sexualhormone
  • Produktion von Plasmaproteinen wie Albumin, Protein C, Protein S und Gerinnungsfaktoren

Leberfunktionstests werden verwendet, um zu sehen, wie gut Ihre Leber funktioniert und inwieweit ihre Zellen gesch├Ądigt sind 1. Zirrhose ist eine der Krankheiten, die die Leber betreffen k├Ânnen. Es wird durch ├╝berm├Ą├čigen Alkoholkonsum oder durch Hepatitis B und C verursacht Viren .

Gelbsucht oder Gelbf├Ąrbung der Haut k├Ânnen ein Zeichen f├╝r eine Lebererkrankung sein. Auch Tumore wie das hepatozellul├Ąre Karzinom k├Ânnen die Leber .

Vitaminspiegel

Vitamine sind in Lebensmitteln enthaltene Substanzen, die Ihr K├Ârper f├╝r eine normale Funktion ben├Âtigt .

Es gibt 13 essentielle Vitamine :

  • Vitamin A
  • B-Vitamine (Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothens├Ąure, Biotin, Vitamin B-6, Vitamin B-12 und Fols├Ąure)
  • Vitamin C
  • Vitamin-D
  • Vitamin E
  • Vitamin K