­čąŽ Vitaminspiegeltest

Vitamine sind in Lebensmitteln enthaltene Substanzen, die Ihr K├Ârper ben├Âtigt, um normal zu funktionieren 1. Es gibt 13 essentielle Vitamine2-5 : Vitamin A, B-Vitamine (Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothens├Ąure, Biotin, Vitamin B-6, Vitamin B-12 und Fols├Ąure), Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K.

Vitamin B12

Normalbereich: 200-1100 pg/ml

Vitamin B12 ist wichtig f├╝r die DNA-Synthese , stellt essentielle Aminos├Ąuren wie Methionin her , produziert rote Blutk├Ârperchen und erh├Ąlt die Gesundheit von Gehirn und Herz 6,7 . Vitamin-B12-reiche Lebensmittel sind tierische Produkte wie Fleisch, Gefl├╝gel, Eier und Milch 2. Vitamin-B12-Mangel kann auf eine unzureichende Nahrungsaufnahme, unzureichende Aufnahme oder pernizi├Âse An├Ąmie zur├╝ckzuf├╝hren sein 3 . M├Ąngel sind mit der Produktion von roten Blutk├Ârperchen, die gr├Â├čer als normal sind (megaloblastische An├Ąmie), neurologischen Dysfunktionen aufgrund von Myelinverlust, Verlust von Knochenmasse und Entz├╝ndungen verbunden 6 . Vegetarier und ├Ąltere Menschen haben ein h├Âheres Risiko f├╝r Vitamin-B12- Mangel 7 .

Vitamin D, 25-OH, GESAMT

Normalbereich: 30-100 ng/ml

Vitamin D ist ein fettl├Âsliches Vitamin, das in zwei Formen vorkommt8 : Vitamin D2 (in Nahrungserg├Ąnzungsmitteln enthalten, angereichert) Lebensmittel 9 und Pilzen ausgesetzt Sonnenlicht 10 ) und Vitamin D3 (durch Sonnenlicht in der Haut gebildet und in Lebensmitteln wie Fisch, Innereien, Ei enthalten) Eigelb 3 , Nahrungserg├Ąnzungsmittel und angereichert Lebensmittel 9). Beide Formen werden vom K├Ârper in gleicher Weise verwendet; der einzige Unterschied zwischen den beiden ist die Struktur ihrer Seitenketten 11. Vitamin D ist wichtig f├╝r die Aufnahme von Calcium und Phosphor 12 . Eine schlechte Aufnahme dieser Mineralien aufgrund eines Vitamin-D-Mangels kann zu einer verminderten Knochenmineralisierung, Osteopenie und Osteoporose f├╝hren 8 . Bei ├Ąlteren Menschen erh├Âht ein Vitamin-D-Mangel das Sturzrisiko und Frakturen 13. Diejenigen, die nicht ausreichend der Sonne ausgesetzt sind oder dunklere Haut haben, haben ein h├Âheres Risiko f├╝r einen Vitamin D Mangel , ebenso wie diejenigen, die nicht in der Lage sind, Nahrungsfett aufzunehmen, und diejenigen, die fettleibig sind oder k├╝rzlich einen Magenbypass hatten chirurgie 8 .

Vitamin D, 25-OH, D2

Vitamin D2 ist die Form von Vitamin D, die in Nahrungserg├Ąnzungsmitteln, angereicherten Lebensmitteln 9 und Sonnenlicht ausgesetzten Pilzen 10 vorkommt. Vitamin D2 fungiert als Prohormon und wird in der Leber in seine aktive Form 1,25-Dihydroxyvitamin D 11 umgewandelt.

Vitamin D, 25-OH, D3

Vitamin D3 ist die Form von Vitamin D, die durch Sonnenlicht in der Haut gebildet wird und in Lebensmitteln wie Fisch, Innereien, Eigelb 3 , Nahrungserg├Ąnzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln 9 vorkommt. Vitamin D3 fungiert als Prohormon und wird in der Leber in seine aktive Form 1,25 -Dihydroxyvitamin D 11 umgewandelt.